Sehr geehrte Gäste!

Ab der Sommersaison 2024 haben wir am Mittwoch Ruhetag!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Unsere Köstlichkeiten

Selbstgemacht schmeckts’s einfach am Besten.

Bei uns auf der Wimmer-Alm können Sie sich mit Spezialitäten der Salzburger Hausmannskost verwöhnen lassen. Auf unserer Speisekarte finden Sie Köstlichkeiten, die mit Zutaten von unserem eigenen Bio-Bauernhof zubereitet werden. Von uns selbstgemacht sind zum Beispiel der geräucherte Speck, der Hollerblütensaft, selbstgebrannte Schnäpse und die Bio-Milch.

Ornament

„Auf den Teller kommt nur,was dem Wirt selbst am Besten schmeckt!“

„Auf den Teller kommt nur, was dem Wirt selbst am Besten schmeckt!“

Ein paar Impressionen unserer Speisen...

Die Brettljause - ein herzhafter Almklassiker,
belegt mit dem Besten aus der Region

Man hört wahrhaftig das Brutzeln...
Die Kaspressknödel frisch aus der Pfanne

Mhmm... Knusprige Pofesen als Nachspeise

Beste Qualität aus der Region

Qualität ist für uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir stets Produkte aus der Region.

"Was du ererbt von deinen Vätern - erwirb es, um es zu erhalten!"

„Was du ererbt von deinen Vätern – erwirb es, um es zu erhalten!“

Der Oberascherhof

Nach diesem Leitsatz bewirtschaften wir etwas außerhalb von St.Koloman, mit viel Liebe zur Natur unseren Hof. Der Oberascherhof liegt etwa auf 800 Metern Seehöhe und umfasst ca. 21 Hektar. Wir halten 12-13 Milchkühe der Rassen Pinzgauer und Fleckvieh, die uns mit bester Bio-Milch versorgen. Uns ist es ein Anliegen, unsere Wimmer-Alm aber auch unsere Landwirtschaft für unsere Nachfahren zu erhalten. Denn nur auf diese Weise können auch sie später qualitative Lebensmittel erzeugen und unsere wunderschöne Natur ihr Zuhause. nennen.

Ornament

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!